Ludwig-Erhard-Berufskolleg 2013 vom Pädagogischen Austauschdienst ausgezeichnet und für 2014 bestätigt!

europeanqualitylabe

Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg ist für seine europäische Schulpartnerschaft „Europäische Online High School 2012-2013“ vom Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz mit dem europäischen und nationalen eTwinning-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. „Die europäische Schulpartnerschaft des Ludwig-Erhard-Berufskollegs zeigt, wie digitale Medien sehr gut in der Schule eingesetzt werden können: Nur mit einem Internetzugang haben die Paderborner Schüler eine hervorragende Schulpartnerschaft quer durch Europa auf die Beine gestellt und ihre Englischkenntnisse erweitert“, bewertet NRW-Bildungsministerin Sylvia Löhrmann (Die Grünen) die digitale Schulpartnerschaft.

2014 10 31 ETwinning  1

Unter Leitung von Lehrerin Nicole Broer haben die Schüler der Höheren Berufsfachschule im Alter von 15-19 Jahren auf einer geschützten Internetplattform mit Partnerschülern aus mehreren europäischen Ländern ihre Fremdsprache Englisch in direkter Kommunikation trainiert. Dazu nutzten sie Chats, Videokonferenzen, stellten sich gegenseitig englischsprachige Rätsel und präsentierten ihre Heimat in einem e-journal im Netz. Die Schule erhält eine Ehrentafel und ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro.

QS 120x90px

QS 200x135px

Das eTwinning-Qualitätssiegel ist eine Auszeichnung, die von einer unabhängigen Jury aus Bildungsexperten vergeben wird. Die Jury begutachtet die Projekte nach Kriterien wie pädagogischer Innovation, Schüleraktivität sowie dem kreativen Einsatz digitaler Medien.

eTwinning ist ein Programm, mit dem Schulen in ganz Europa Schulpartnerschaften über digitale Medien und das Internet aufbauen. Als Teil des Programms für lebenslanges Lernen der Europäischen Union wirdeTwinning von der Europäischen Kommission und der Kultusministerkonferenz gefördert. Europaweit sind derzeit rund 100.000 Schulen bei eTwinning angemeldet und nutzen die eTwinning-Plattform für innovative Projektarbeit. Der PAD ist in Deutschland die Nationale Koordinierungsstelle für eTwinning. Er unterstützt die an eTwinning teilnehmenden deutschen Schulen durch Beratung, Fortbildung und Unterrichtsmaterialien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eTwinning.de

Antje SCHMIDT

Pädagogischer Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz

Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich

Graurheindorfer Str. 157, D-53117 Bonn

Tel.: +49-228-501-254, Fax: +49-228-501-333

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kmk-pad.org