Podiumsdiskussion zur Landtagswahl

Politik live erleben -  unter diesem Motto fanden sich am Dienstag, den 3. Mai, 800 Schülerinnen und Schüler des Ludwig-Erhard-Berufskollegs in der Paderhalle ein, um eine Podiumsdiskussion der großen politischen Parteien zur Landtagswahl 2005 in NRW zu verfolgen. Vorbereitet wurde die Veranstaltung von der Politik AG und der Schülervertretung des LEBK.

Weiterlesen: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl

Schüler schreiben Geschichtsbuch

In der ersten Woche nach den Osterferien fährt die Projektgruppe „Europäische Geschichte“ des Wirtschaftsgymnasiums nach Polen. Zusammen mit Studentinnen und Studenten der Germanistik in Allenstein (Olsztyn) werden die Schüler ehemalige polnische Zwangsarbeiter besuchen, die in der Zeit des Nationalsozialismus nach Paderborn verschleppt worden waren. Die Erlebnisse der heute meist über 80-jährigen Polen werden von den Schülerinnen und Schülern in einem Buch dokumentiert.

Sportturnier in Büren

Am letzten Unterrichtstag im Dezember 2004 zeigten sich die Schülerinnen und Schüler aus Büren von ihrer sportlichen und organisatorischen Seite. Mit viel Engagement wurde ein Fußball- und Volleyballturnier von den Vollzeit- und Berufsschulklassen durchgeführt.

Bürener SV hilft Jugendlichen in Brasilien

Am Schulort Büren wird bereits seit 13 Jahren für die Brasilieninitiative gesammelt. AVICRES-Mitbegründer Johannes Niggemeier, der die Spende von SV-Verbindungslehrer Bernd Rüther und Schülersprecherin Marion Renneke entgegennahm, informierte die Schülerinnen und Schüler in einem ergreifenden Vortrag über das Elend der Straßenkinder und die Arbeit der Initiative. Mit den 970 Euro aus Büren könne man eine Lehrkraft in der AVICRES-Ausbildungswerkstatt für 6 Monate bezahlen, so Niggemeier. Der Betrag resultiert aus verschiedenen SV-Aktionen, etwa einer Tombola oder einem Waffelverkauf in der Vorweihnachtszeit.

LEBK verleiht Flügel

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2004/2005 fand im Differenzierungsbereich des Wirtschaftsgymnasiums erstmalig ein Kurs zum Thema „Computergrafik“ statt. In diesem Kurs wurden verschiedene Techniken der Bildbearbeitung eingeübt und Animationen erstellt. Die Ergebnisse werden zurzeit auf einer Homepage präsentiert.