Wirtschaftslehreunterricht fand in Berlin statt

Die Klasse HH2c der Höhere Handelsschule und die KA2a der Kaufmännischen Assistenten erlebten bei ihrer jetzigen Klassenfahrt in die Bundeshauptstadt Regierungsarbeit hautnah. Neben dem Besuch auf der Tribüne des Deutschen Bundestages diskutierten beide Klassen mit dem Abgeordneten der CDU.

Volles Haus am Informationstag

Auf große Resonanz bei Eltern und Schüler(inne)n der Abschlussklassen Sekundarstufe 1 stieß der Informationstag am Ludwig-Erhard-Berufskolleg. Das besondere Interesse galt den Schulformen Staatlich geprüfte Assistentin/stattlich geprüfter Assistent und Fachhochschulreife – Fachrichtung Informationsverarbeitung und Wirtschaftsgymnasium. Es zeigte sich auch an diesem Tag, dass die Bildungsgänge des kaufmännischen Berufskollegs in der Öffentlichkeit eine hohe Wertschätzung genießen und als attraktive Vorbereitung auf eine qualifizierte Berufsausbildung und auf ein Studium betrachtet werden.

Das letzte Rendezvous

Der Literaturkurs des Wirtschaftsgymnasiums hat sich unter die Filmschaffenden gemischt! Der Film "Das letzte Rendezvous", ein Krimi mit parodistischen Zügen, liegt jetzt vor. Es geht um den Mord an der Lehrerin Frau Tingel, die auf einer Klassenfahrt erschossen wird. Das A-Team ermittelt ... Der Film wurde vom Kursleiter Herrn Wilken zum Schüler- und Jugendfilmfestival in Marl (14. - 16. November 2003) eingereicht. Wir sind gespannt.

Weihnachts-Tombola der SV ein voller Erfolg

Wie in den vergangenen Jahren hat die Schülervertretung auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachts-Tombola zugunsten des Westfälischen Kinderdorfes "Aldea Infantil Westfalia" in Peru durchgeführt. Die Gewinner der Hauptpreise freuten sich über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk – überwiegend von Paderborner Unternehmen gestiftet. Die Kinder im Dorf können sich über 1.300 € zur Erweiterung Ihres Ausbildungszentrums freuen. Die Schülervertretung dankt nochmals allen Schülern und Lehrern, die diese Aktion durch den Kauf der Lose unterstützt haben.

Weiterlesen: Weihnachts-Tombola der SV ein voller Erfolg